MHO Studie

Project Info:

Im Rahmen einer kompakten Studie wurden im Auftrag des Marienhospitals in Osnabrück Optimierungsmöglichkeiten der Arbeitsposition von Anästhesisten validiert. Fokus der Studie war es, bestehende Bedienprobleme der Nutzer mit der umgebenden Technik im Anästhesie Bereich zu erkennen und zu beschreiben. Es ging primär darum, die aus einer schlecht an den Arbeitsprozess angepassten Systemgestaltung resultierende Interaktionsprobleme im Operationssaal zu dokumentieren. Es handelte sich hierbei nicht um eine empirische Untersuchung, sondern zunächst um ein Screening der Probleme im täglichen Operationsumfeld.

  • Projektpartner: Niels-Stensen-Kliniken
  • Zeitraum: 2018
  • Thema: forschung | studie